Wie treffsicher ist Ihre Online-Werbung?

02.05.2017

Männer zwischen 25 und 35, gut situierte Frauen über 45, rüstige Rentner: Wen Sie mit Ihrer Werbung erreichen wollen, wissen Sie ganz genau. Aber wer wirklich Ihre Werbung sieht ist oft nur schwer nachvollziehbar. Oder besser: War früher schwer nachvollziehbar. Denn online können wir Ihren Werbeerfolg messen. Direkt und nachvollziehbar.

Unsere Panelisten sind überall im Internet unterwegs. Wenn sie dabei Ihre Werbung sehen, wissen wir mit Hilfe von Tracking-Pixeln genau darüber Bescheid.

Online-Werbung auf dem Prüfstand: Der IAB-Austria AdSuccess Report

12.04.2017

Wie gut funktioniert Online Werbung? Wie gut kann sich die Zielgruppe an eine Kampagne erinnern? Und wie sieht das ganze bei der Konkurrenz aus?

Der AdSuccess-Report des IAB-Austria beantwortet diese Fragen mittels von MindTake erhobenen Daten vier mal im Jahr für eine ausgewählte Branche. Aktuell haben wir für den ersten Quartals-Report 2017 die Online-Werbung der Getränkebranche in Österreich untersucht:

Recall

X-mas Shopping goes online

21.12.2016
Für Weihnachtseinkäufe werden im Schnitt 327,4 € ausgegeben.  50,5%   davon in Online-Shops, damit liegen diese vor dem stationären Handel.
Über 70 % erledigen zumindest einen Teil ihrer Weihnachtseinkäufe im Internet. Mit 85,1% am beliebtesten ist Online-shopping bei Personen mit Kindern unter 18 Jahren.
Elektronik, Bücher und Bekleidung/Schuhe führen das Ranking der Ausgaben für Geschenke an. 
 

Ab in den Urlaub: Österreicher fahren am liebsten nach Italien

08.07.2016

63,6% der Österreicher fahren diesen Sommer auf Urlaub. Am liebsten verreisen sie mit dem eigenen Partner oder der eigenen Partnerin. Entspannung und Erholung vom stressigen Alltag stehen dabei im Vordergrund.

Hofer geht in Führung bei der Wahl um den Bundespräsidenten - MindTake Umfrage

22.05.2016

Einige Umfragen der vergangenen Wochen zeigten die beiden Anwärter auf das Amt des Bundespräsidenten in einem engen Kopf-an-Kopf-Rennen. Die von Servus TV beauftragen Studie, die von MindTake zwei Wochen vor der Wahl durchgeführt wurde, zeigte Hofer jedoch, mit großem Vorsprung (44,6%) vor der Bellen (29,6%). Mehr als ein Viertel (25,8%) war damals aber entweder noch untentschlossen oder konnte sich nicht vorstellen einen von beiden zu wählen. 

Aktuelle Wahlumfrage von MindTake zur BPW 2016 zeigt Hofer vor Van der Bellen

17.05.2016

Die aktuelle MindTake Umfrage zur Bundespräsidentenstichwahl zeigt ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Kandidaten Hofer und Van der Bellen. Ein Drittel der Wähler ist noch unentschlossen für wen sie am 22. Mai das Kreuzerl setzen werden.

 Mit 36,6% hat auch bei dieser Umfrage der freiheitliche Kandidat Norbert Hofer die Nase vorne. Der unabhängige Kandidat Alexander Van der Bellen liegt jedoch mit 33,5% knapp dahinter.

MindTake sagt den Gewinner der ersten #BPW2016 Runde voraus

22.04.2016

Eine in den letzten Tagen vor der Wahl durchgeführte Studie zur Bundespräsidentenwahl zeigte, dass der vorher unbekannte Norbert Hofer der Überraschungskandidat der Wahl sein würde — er wurde jeweils als Erster bei Sympathie, Kompetenz und Überzeugungsfähigkeit gereiht. Die Umfrage wurde von Servus TV in Auftrag gegeben und von MindTake Research unter 504 Personen repräsentativ für Österreich durchgeführt.

Sportartikel werden am liebsten stationär gekauft

18.02.2016

Eine aktuelle Studie von MindTake Research zeigt, dass Zeit für Sport oft nur im Urlaub bleibt und neues Equipment für Tennis, Radfahren und Co. am liebsten in einem stationären Geschäft gekauft wird und nicht online.

Das Rauchverbot kommt – Wie sich das Rauchverhalten in Österreich verändern könnte

10.02.2016

„Ich würde lieber nicht oder weniger rauchen, aber es fällt mir schwer, davon loszukommen“. Dieser Aussage können 39% der befragten RaucherInnen beipflichten und mehr als ein Viertel (27%) glaubt, dass ihnen das Rauchverbot in Gaststätten sogar dabei helfen kann, das Rauchen einzuschränken. Ein Viertel (25%) der GelegenheitsraucherInnen in Österreich wird vermutlich mit dem 2018 in Kraft tretenden Rauchverbot weniger Zigaretten rauchen.

Eye-Tracking-Studie zeigt worauf Jobsuchende besonders achten

03.02.2016

Eine von StepStone Österreich und MindTake Research durchgeführte Studie zeigt, dass der Großteil der befragten ÖsterreicherInnen (91%) bei der Jobsuche auf Online-Jobportale setzt. Auch Webseiten von Unternehmen werden während der Arbeitssuche von 79% direkt aufgesucht und fast jeder Zweite (47%) konsultiert Printmedien.

  •  
  • 1 of 9
  • >